Montag, 13. Februar 2017

Winterpulli

Hallo!
Heute darf ich meinen neuen Winterpulli zeigen.
Das melierte Garn ist aus zusammengekurbelten Restebatts entstanden, die weinrote Wolle habe ich zugekauft, da ich die melierte Wolle zu schade für den Stash fand und nicht Passendes zum nachspinnen da hatte.
 (Ich habe mir selbst auferlegt erst einmal keine neuen Fasern zu kaufen, da ich noch den ein oder anderen Berg zum Verspinnen hier liegen habe....aber von Wolle war ja beim Zukaufverbot keine Rede :) )
Gestrickt habe ich auf meinem Grobstricker von Empisal, schön warm und kuschelig ist er geworden, genau das, was Frau zur Zeit gerade benötigt.



Und da auch noch grünmelierte Wolle hier im Körbchen schlummert, wird es wohl bald einen Zweiten dieser Sorte geben....oder doch lieber eine Jacke? Mal schaun

Sonntag, 5. Februar 2017

Hoodiefieber

Hallo Welt ;)

Welche Frau kennt das nicht?...Ein ganzer Schrank voller nichts anzuziehen.... da kann man nun verzweifeln, oder shoppen gehen und dann verzweifeln, weil das was man will einfach nicht zu kriegen ist.... also ran an die Nähmaschine und los

Neue Hoodies wurden gebraucht
nach dem Schnitt Lillesol Woman No 25 
habe ich zwei neue Pullis gebastelt, ein wenig geplottert, gebügelt und
Fertig:

mir sind sie fast ein wenig zu kurz geschnitten, darum werde ich den Schnitt nochmal modifizieren und mindestens noch einen nähen ;)